RMT-Analyse

Die RMT-Analyse ist die Fortschreibung klassischer Monitor-Studien, da sie das gesamte Werbeträger-Portfolio einschließt und sehr zielgruppengenau eingesetzt werden kann.
Das Instrument liefert Auftraggebern kurzfristig umsetzbare Planungsinformationen.

Was leistet die RMT-Analyse?

  • RMT ist regionalisierbar (bis hinunter auf PLZ-Ebene)
  • RMT ist individualisierbar (Branchen, Produkte, Wettbewerber)
  • RMT ist zielgruppenspezifisch (Verwender, Käufer in der Region)
  • RMT zählt Markenkontakte je Kommunikationskanal
  • RMT stellt die Touchpoint-Reichweiten einzeln und kumuliert dar
  • RMT wertet Markenkontakte aus Sicht der Zielgruppe
  • RMT misst die Werbewirkung der Kontakte
  • RMT vergleicht Etat- und Kontaktwerte
  • RMT empfiehlt (regionale) Etat-Maßnahmen

 

Um zuverlässige Erhebungsdaten zu gewinnen, muss der Wahrnehmungsraum der Konsumenten thematisch und zeitlich eingegrenzt werden.
Dadurch werden die Markenkontakte „geordnet“ und die Ergebnisse vergleichbar.

Zwei Beispielcharts zum Thema Touchpoint-Reichweiten aus einer Real-Messung, die teleResearch in Eigenregie durchführte:

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten einer RMT-Messung vertiefend informieren?

Geben Sie uns 45 Minuten Zeit für die Ergebnispräsentation einer RMT-Messung, die wir vor kurzem in Eigenregie durchführten. Gerne kommen wir zu Ihnen ins Haus und stellen Ihnen die Real-Ergebnisse völlig unverbindlich vor.

Nutzen Sie die Chance: vielleicht ist die RMT-Analyse ja auch für Ihr Unternehmen eine preisattraktive Forschungsalternative mit hohem Nutzwert.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.