Sozialforschung

Kennzeichen der Sozialforschung sind i.d.R. große Fallzahlen, wissenschaftliche Güte oder besondere Zielgruppenanforderungen. Unsere Auftraggeber haben dementsprechend höchste Ansprüche an die Qualität der Studiendesigns und an die Repräsentativität bei der Durchführung.

Deshalb verwenden wir mikrostratifizierte Qualitätssamples. Dank moderner Datenbanktechnologien können die Befragungsdaten mit Gemeindekennziffern, Regionaldaten und ähnlichen Merkmalen angereichert werden. Darüber hinaus werden Telefonkontakte mit Status und Interviewerbemerkungen lückenlos dokumentiert, so dass auch unsere Methodenbeschreibungen und Feldberichte wissenschaftlichen Erfordernissen gerecht werden.

Die erhobenen Daten werden einer Datentransformation von Haushalts- in Personenstichproben und simultanen Gewichtungen an die amtlichen Statistiken unterzogen, so dass Hochrechnungen möglich sind. Die Strukturdaten ermitteln wir i.d.R. aus dem Mikrozensus.

Für die Sozialforschung nutzen wir natürlich auch das Internet. Hier führen wir bei institutionellen Zielgruppen, z.B. bei Behörden oder Trägern, anspruchsvolle Onlinestudien mit hohen Ausschöpfungsquoten durch.

teleResearch arbeitet in der Sozialforschung vorwiegend mit Forschungsinstituten oder öffentlichen Institutionen zusammen.

  • Sinus Sociovision GmbH, Heidelberg
  • ISS Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik, Frankfurt am Main
  • Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik, Dortmund

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Familie und Erziehung
  • Gesundheitswesen